Personalmarketing ab Stunde Null

Ihr kostenloses Whitepaper

Personalmarketing ab Stunde Null

100% staatliche Förderung für Ihr Personalmarketing

Uns ist durchaus bewusst, dass die meisten aktuell keinen Kopf für Personalmarketing haben und das können wir sehr gut nachvollziehen. Dennoch bitten wir Sie als Arbeitgeber die Bedeutung von internem und externem Personalmarketing gerade in diesen Zeiten nicht zu unterschätzen. Fakt ist, der Arbeitsmarkt wird sich neu sortieren. Wer den Stillstand nutzt und sich jetzt diesem Thema annimmt, wird ganz klar im Vorteil sein. Nach der Krise wird es wichtiger denn je sein, gut aufgestellt und positioniert zu sein – als Arbeitgeber mit einer starken, authentischen und zielgruppengerechten Arbeitgebermarke.

Genauso essenziell ist Ihr internes Personalmarketing mit dem Umgang mit Ihren Mitarbeitern in der Krise. Halten, wertschätzen und binden lautet die Devise.

Jetzt anmelden und per E-Mail erhalten



100% staatliche Förderung für Ihr Personalmarketing

Jetzt ist die perfekte Zeit für Ihr internes und externes Personalmarketing. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert Beratungen in der Krise zu 100% – ohne Vor- oder Eigenleistung Ihrerseits (Sie tragen lediglich die MwSt). Wir sind BAFA akkrediert und unterstützen Sie gerne mit unserem umfassenden Beratungspaket rund um die Themen Mitarbeiterzufriedenheit, Recruiting, Bewerbermanagement und Employer Branding. Damit Sie die Nase vorn haben.

Fordern Sie weitere Informationen gern per Mail an, an bafa@eto-now.de oder telefonisch unter der 0421 98 99 037-0.

Ich habe den kurzen Ausflug in vielerlei Hinsicht genossen. Inhaltlich, hervorragend mal wieder vor Augen geführt, worauf es wirklich ankommt. Außerdem: Auszeit für mich! Ab dem 2. Tag habe ich mir ganz bewusst eine Tasse Kaffee gemacht, mich hingesetzt und die Mail gelesen.

Marlies F.Director Human Resources, RIMC International Hotels & Resorts

Mitarbeiterakquisition: Also ich hab’s gemacht, das 7 Tage Online Training. 7 Lektionen an 7 Tagen in leicht verdaulichen Häppchen zum Nachdenken und Umsetzen. Nicht jammern – machen, nachdenken und umsetzen.

Elke S.Hotelberatung

Auch wenn vieles für mich nicht neu war, so tut doch jede Auffrischung des Themas gut. Da nur der stete Tropfen den Stein höhlt sind wiederkehrende Impulse notwendig, um alt eingespielte Prozesse zu verändern. In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank.

Birte K.