Ihr Personalmarketing

 

100% gefördert durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Personalmarketing ist Personalarbeit im Sinne der Mitarbeiter und Bewerber – ein Thema, das viele Unternehmen lange vor sich hergeschoben haben. Jetzt ist genau die richtige Zeit, sich dem internen und externen Personalmarketing zu widmen – trotz und gerade wegen all der aktuellen Herausforderungen.

Warum gerade jetzt?! Weil Sie jetzt noch die Zeit dazu haben, Ihre Mitarbeiter wunderbar involvieren können, weil qualifizierte Bewerber überzeugt werden wollen und, weil echte Personalmarketing Expertise noch nie so günstig zu kriegen war.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert Beratungen im Wert von bis zu 4.000,00 Euro, ohne Vor- oder Eigenleistung Ihrerseits. Wir sind BAFA akkreditiert und stehen Ihnen zu Diensten.

Rufen Sie uns an: 0421 98 99 03 7-0

Die staatliche Förderung

Am 3. April 2020 ist eine modifizierte Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows für Corona-betroffene Unternehmen in Kraft getreten. Ab sofort können Sie einen Antrag für Beratungen, die bis zu einem Beratungswert von 4.000,00 Euro für Corona-betroffene kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ohne Eigenanteil gefördert werden, beim BAFA stellen.

Gute Gründe

Gute Gründe für Ihr Personalmarketing in der Krise gibt es viele. In Kürze zusammengefasst:

Ihre MitarbeiterInnen

Ihre Existenz

Ihre BewerberInnen

100% staatliche Förderung

Gute Gründe für Ihre Personalarbeit im Sinne Ihrer Mitarbeiter & Bewerber

  • Ihre MitarbeiterInnen. Laut einer Studie vom Arbeitgeberbewertungsportal kununu achten über 60% der Arbeitnehmer darauf, wie Ihre Arbeitgeber mit der Krise und mit ihnen in dieser Ausnahmesituation umgehen.
  • Ihre BewerberInnen. Aufgrund von Betriebsschließungen, Kurzarbeit und Kündigungen sind jetzt wieder qualifizierte Fachkräfte und KandidatInnen auf dem Arbeitsmarkt. Sie wollen  von einer starken Arbeitgebermarke überzeugt werden, denn mehr denn je, werden sie darauf achten, wem sie ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen.
  • Ihre MitarbeiterInnen. Kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter? Sind Ihre MitarbeiterInnen zufrieden oder denken sie schon darüber nach Sie zu verlassen?
  • Ihre BewerberInnen. Kennen Sie Ihre Zielgruppe und wissen Sie, wo sie sich tummelt?
  • Ihre MitarbeiterInnen. Wissen Sie, wie Sie Ihre MitarbeiterInnen binden, sodass sie mit Ihnen durch dick und dünn gehen und zu Ihren MarkenbotschafterInnen werden?
  • Ihre BewerberInnen. Finden BewerberInnen leicht zu Ihnen oder liegen ihnen noch zu viele Hürden (keine mobiloptimierte Seite, umständliche Bewerbungsprozesse, u.v.m.) im Weg?

Das sind nur einige der elementaren Gründe, warum es -gerade jetzt- so wichtig ist, dass Sie sich um die Zufriedenheit Ihrer MitarbeiterInnen und derer, die es werden w/sollen kümmern. Wir helfen Ihnen dabei. Mit der 100%igen Förderung des BAFA kostenfrei.

Internes Personalmarketing Maßnahmen und Personalmarketing Strategien

Der Ablauf unserer Beratung

Schritt 1: Erfassung der IST-Situation (Mitarbeiterzufriedenheit, optional: Mitarbeiterbefragung, Benefits, Bewerberansprache,  Arbeitgebermarkenauftritt, Bewerbermanagement, usw.).

Schritt 2: Auswertung & Erstellung einer Analyse und eines konkreten Maßnahmenplans, mithilfe dessen Sie die Handlungsempfehlungen umsetzen können.

Schritt 3: Abschlussgespräch und weitergehende Empfehlungen für Ihr stimmiges Personalmarketing.

Ziel ist es, Ihre MitarbeiterInnen zu binden (besonders in dieser Situation!), ihnen gute Gründe zu geben, Ihnen gegenüber loyal zu bleiben, und die qualifzierten KandidatInnen auf dem Arbeitsmarkt auf sich aufmerksam zu machen und sie zu überzeugen. Wir verraten Ihnen wie’s richtig geht.

Wie Sie den Antrag beim BAFA stellen und unseren Service in Anspruch nehmen

100% staatliche Förderung für Beratung

Im Wert von bis zu 4.000,00 Euro

Antragstellung

Ihren Antrag können Sie unter diesem Link stellen: https://fms.bafa.de/BafaFrame/unternehmensberatung - Wir helfen Ihnen dabei.

Beratung

Wurde Ihr Antrag genehmigt, kann die Beratung beginnen. Sie umfasst in der Regel 3-5 Werktage.

Abschluss

Nach Abschluss der Beratung erhalten Sie einen ausführlichen Beratungsbericht inklusive Analyse und konkreter Handlungsempfehlungen / Maßnahmenplan.

Einreichung des Verwendungsnachweises

Den Beratungsbericht, die Rechnung und eine Selbsterklärung (EU-KMU) laden Sie im BAFA Portal hoch: https://fms.bafa.de/BafaFrame/login - Wir helfen Ihnen dabei.

Zahlung

Das BAFA zahlt die Rechnung direkt an uns als das Beratungsunternehmen. Sie müssen weder in Vor- noch in Eigenleistung gehen. Lediglich die MwSt wird von Ihnen getragen.

Weitere Details und Informationen erhalten Sie auf der Seite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, wo ein Merkblatt „Vom Coronavirus betroffene Unternehmen“ hinterlegt ist.

Lernen Sie uns kennen

Wir freuen uns Sie dabei zu unterstützen Ihre MitarbeiterInnen und Ihre BewerberInnen von sich zu überzeugen, sie zu halten und zu Ihren MarkenbotschafterInnen zu machen. Damit Sie im Team stärker als je zuvor aus dieser Krise kommen.

Rufen Sie uns an: 0421 98 99 03 7-0