All Posts By

Michela Ivano

eto Personalmarketing. Arbeitgebermarke. Personalsuche. Stellenanzeigen

Stellenanzeigen im Personalmarketing – Die Basics

By | Allgemein

Die Bedeutung einer Stellenanzeige wird in vielen Unternehmen jeglicher Branchen leider noch zu oft verkannt. Dabei kann eine gut und kreativ formulierte Anzeige, die sich von anderen abhebt und dann auch noch sinnig platziert wird, bei der Stellensuche wahre Wunder bewirken. Sie ist ein wichtiges Tool im Personalmarketing und hat sogar „die Macht“, zielgenau die richtigen und passenden Bewerber anzuziehen, was jedem Unternehmen im Umkehrschluss Zeit und Kosten spart. Sie kann Ihre Wunschkandidaten gezielt ansprechen, „abholen“ und das Bedürfnis in ihnen wecken, sich für Ihren Betrieb zu entscheiden. Vielleicht ist Ihr Wunschkandidat zu der Zeit noch in fester Anstellung und wusste noch gar nicht, dass er sich verändern wollte – bis er auf Ihre Anzeige gestoßen ist, die so anders ist als alle anderen. Sie weckt den Wunsch dem aktuellen Alltags-Grau zu entkommen und „mehr“ anzustreben. Das vermag eine gelungene Anzeige zu bewirken und so ist sie Teil eines rundum stimmigen Personalmarketing-Konzepts.

Personalmarketing. Personalsuche. Stellensuche

Im Idealfall spiegelt eine Stellenanzeige die gelebte Unternehmensphilosophie wieder und vermittelt ihre Werte, die sich mit denen Ihres potentiellen neuen Mitarbeiters decken, der sich davon wiederum angezogen fühlt und zu diesem Zeitpunkt bereits – unbewusst – eine Identifikation mit Ihrem Unternehmen herstellt. Und ist es nicht das, was jeder Arbeitgeber sich wünscht? Geben Sie Ihrem Inserat also Ihren persönlichen „Touch“. Gerade in der Hotellerie ist Abgrenzung und Herausragen wichtiger denn je.

Wie stellt man das nun am geschicktesten an? Welche Schritte gilt es auf dem Weg zur idealen Stellenanzeige zu nehmen? Fangen Sie bei sich selbst an: wecken Sie Ihre Empathie – versetzen Sie sich immer in die Lage der anderen, aber begehen Sie dabei nicht den Fehler von sich auf andere zu schließen. Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern.

Eine gute Anzeige beginnt schon mit dem Job Titel.

Entspricht er den aktuellen Trends – hin zu Karrieren, die sich auf dem internationalen Parkett abspielen? Bringt er die Wichtigkeit des Individuums rüber, die er für das Unternehmen hat? Macht er sich gut in der Außenwahrnehmung – egal ob bei Kunden oder im Umfeld des potentiellen neuen Mitarbeiters sowie letztlich in seinem Lebenslauf? Direkt und salopp ausgedrückt: Ist es eine Jobbezeichnung, mit der man gerne angibt?

Bei der Stellenbeschreibung sollten die Anforderungen und Aufgabengebiete klar dargelegt und formuliert werden, sodass darüber bereits ein realistischer Einblick in die neue Arbeitswelt gewährt wird. „Pimpen“ Sie diese in Ihren Ausdrucksweisen ruhig – geschickt angestellt ziehen Sie so Aufmerksamkeit auf sich als Arbeitgeber sowie auf die zu besetzende Stelle und machen Lust darauf diese auszuführen. Stellen Sie mit Ihren Formulierungen heraus, wie wichtig Ihr künftiger Mitarbeiter für Sie und Ihr Unternehmen ist – denn Hand aufs Herz: Sind es nicht die Alltagshelden, die Ihren Erfolg erst ausmachen?

Personalmarketing. Bewerbung. eto Personalmarketing

Wer hat dem anderen was zu bieten…

Stelleninserate, in denen nur gefordert wird, entsprechen lange nicht mehr dem Zeitgeist, in dem Unternehmen, potentielle Kandidaten ebenso von sich überzeugen müssen wie es umgekehrt der Fall ist. Ja selbstverständlich legen Sie dar, was Sie von Ihrem Wunschmitarbeiter erwarten, doch auch dieser darf Erwartungen haben und wenn unter der Rubrik, was das Unternehmen zu bieten hat, nichts als beliebig austauschbare Floskeln und als Highlight vielleicht noch das alljährliche Grillfest steht, dann gehen Sie in der grauen Masse unter und der potentielle Bewerber registriert Sie unbewusst als einer von vielen, die alle dasselbe (aus)schreiben. Sie haben Ihre Hausaufgaben zum Thema Mitarbeiterzufriedenheit gemacht? Dann kommunizieren Sie es und steigern Sie damit Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt!

Letztlich sollte ein weiterer wichtiger Aspekt nicht außer Acht gelassen werden: Stellenanzeigen und Karriereseiten werden nicht „nur“ von Arbeitsuchenden wahrgenommen, sondern auch von Kunden und Mitbewerbern. Ein weiterer Grund also, dem Ganzen mehr Aufmerksamkeit zu widmen und für einen durchweg professionellen Auftritt zu sorgen.

Neben dem Personalmarketing mit der Stärkung von Arbeitgebermarken und der Steigerung von Mitarbeiterzufriedenheit, haben wir uns darüber hinaus auf die Erstellung von Stellenanzeigen und allem was dazu gehört, spezialisiert. Wir holen Sie aus der grauen Masse und machen Sie sichtbar.

Fußball. LBSV. eto Personalmarketing Sommer Cup 2018.

eto Personalmarketing macht jetzt auch in Fußball

By | Allgemein

Es kommt nicht von ungefähr, dass unser Firmenname auf dem Claim „escape the ordinary“ basiert und so freuen wir uns immer wieder wie Bolle, in den unterschiedlichsten Branchen tätig werden zu dürfen. Ursprünglich haben wir uns bekanntermaßen dem Personalmarketing in der Hotellerie verschrieben, der Branche, in der wir groß geworden sind. Wir möchten unser Wirken aber nicht ausschließlich auf die Hotellerie beschränken, denn am liebsten haben wir unsere Hände überall im Spiel, wo wir helfen können.

So kam es nicht von ungefähr, dass wir als verkannte Fußballexperten jetzt sogar den „eto-Cup“ austragen durften – okay genaugenommen war es der LBSV Sommer Cup 2018, der erstmals stattgefunden hat und den wir offiziell gesponsert haben. Wie es dazu kam?

Es begann alles eines schönen Sommertages im Kleingartenverein Harmonie, wo unser Geschäftsführer einen kleinen, aber feinen Schrebergarten unterhält. Dort lernte er Gartennachbar Bernd kennen, der sich ehrenamtlich im Landesbetriebssportverband Bremen engagiert. Ein lauschiger Sommernachtsabend endete mit ein paar Bier und dem Auftrag für die eto Personalmarketing GmbH, den Web-Auftritt des Fußballverbands zu optimieren.

Wenige Wochen und viele Absprachen später ging die neue Internet Präsenz „made by eto Personalmarketing“ live – die Resonanz war umwerfend. Endlich bekam der https://www.fussball-lbsv-bremen.de die Bühne, die er verdient. Die Betriebe wurden wieder aufmerksam und hatten Lust zu spielen, so auch beim LBSV Sommer Cup 2018, bei dem 5 Betriebe gegeneinander antraten.

eto Personalmarketing Sponsor. eto Sommer Cup. LBSV

Die kameradschaftliche Zusammenarbeit und der unbändige Wille etwas zu bewegen und zu bewirken, haben die eto Personalmarketing und den LBSV zusammengeschweißt.

Als offizieller Sponsor des LBSV Sommer Cups 2018 ließen wir es uns nicht nehmen, diesem Spektakel beizuwohnen und die Pokale höchstpersönlich zu übergeben.  Bei 31 Grad, strahlendem Sonnenschein und musikalischer Untermalung von DJ Malik wurde das Turnier ausgetragen – die Stimmung war bombastisch und die Spiele von einem hohen Maß an Fairness geprägt.

eto Personalmarketing und LBSV Sommer Cup. Fußball. Sieger

Wir übergaben einen Pokal an Alex Pavlenka von ASB Bremen als besten Torwart, einen an Mario Bethmann von MSC Bremen als besten Spieler und zu guter Letzt durften die „Füße Gottes 05“ als erste Mannschaft den Wanderpokal in den Sonnenhimmel strecken. Neben dem Pokal gab es für jeden einzelnen der Siegermannschaft eine original eto Personalmarketing Tasse, die wie die eto selbst, alles andere als gewöhnlich und doch äußerst praktisch ist… für die Wildnis zumindest, die so ein Büro-Dschungel ja gerne auch mal sein kann. Mit einem praktischen Karabinerhaken als Henkel ist sie vielseitig einsetzbar und macht mit ihrer klassischen Edelstahlausführung auch immer etwas her. Und wenn Sie jetzt bestellen…. Spaß beiseite. Es war uns eine außerordentliche Freude, Teil dieses Events gewesen zu sein und wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte.